Der Karosseriebau

Im Karosseriebau wird die typische Form der Fahrzeuge determiniert. Unter Einsatz vielfältiger Fügeverfahren wie Buckelschweißen, Schutzgas- und Punktschweißen nehmen verschiedene Einzelteile die Form eines großen Ganzen an. Hierbei wird auf einen hohen Automatisierungsgrad und optimale Abläufe gesetzt. Durch stetige Verbesserungen, einen reichen Erfahrungsschatz und der Symbiose aus deutscher und koreanischer Ingenieurskunst ist es der WMU Bavaria möglich, auch schwierige Formen mit exzellenter Qualität herzustellen. Somit sind wir in der Lage die innovativen und zukunftsweisenden Designentwürfe unseres Partners, der BMW – Group, umzusetzen.

We use cookies on our website. Some are essential, while others help us to optimize our website and the associated user behavior. You can view, change and / or revoke these settings at any time via the privacy settings.